Datenschutzerklärung

Easywalker Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie easywalker.com (die "Website") besuchen oder einen Kauf tätigen.

PERSÖNLICHE INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN Wenn Sie die Site besuchen, erfassen wir automatisch bestimmte Informationen über Ihr Gerät, einschließlich Informationen über Ihren Webbrowser, Ihre IP-Adresse, die Zeitzone und einige der auf Ihrem Gerät installierten Cookies. Zusätzlich sammeln wir beim Durchsuchen der Website Informationen über die einzelnen Webseiten oder Produkte, die Sie sich ansehen, welche Websites oder Suchbegriffe Sie auf die Website verwiesen haben und Informationen darüber, wie Sie mit der Website interagieren. Wir bezeichnen diese automatisch gesammelten Informationen als "Geräteinformationen". We collect Device Information using the following technologies: - "Cookies" sind Informationsdateien, die auf Ihrem Gerät oder Computer platziert werden und oft eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten. Weitere Informationen über Cookies und die Deaktivierung von Cookies finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org. - "Log-Dateien" verfolgen Aktionen, die auf der Website stattfinden, und sammeln Daten, einschließlich Ihrer IP-Adresse, des Browsertyps, des Internetdienstanbieters, der verweisenden/verlassenen Seiten und der Datums- und Zeitstempel. - "Web-Beacons", "Tags" und "Pixel" sind elektronische Dateien, die dazu verwendet werden, Informationen darüber aufzuzeichnen, wie Sie auf der Website browsen. Wenn Sie über die Website einen Kauf tätigen oder versuchen, einen Kauf zu tätigen, erfassen wir zusätzlich bestimmte Informationen von Ihnen, einschließlich Ihres Namens, der Rechnungsadresse, der Lieferadresse, der Zahlungsinformationen (einschließlich Kreditkartennummern und Bankdaten), Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrer Telefonnummer. Wir bezeichnen diese Informationen als "Bestellinformationen". Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie von "Persönlichen Informationen" sprechen, meinen wir sowohl Geräteinformationen als auch Bestellinformationen.

WIE VERWENDEN WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN? Wir verwenden die Bestellinformationen, die wir im Allgemeinen sammeln, um alle über die Website aufgegebenen Bestellungen zu erfüllen (einschließlich der Bearbeitung Ihrer Zahlungsinformationen, der Organisation des Versands und der Bereitstellung von Rechnungen und/oder Auftragsbestätigungen). Zusätzlich verwenden wir diese Bestellinformationen, um: mit Ihnen zu kommunizieren; unsere Bestellungen auf potentielle Risiken oder Betrug zu überprüfen; und wenn es mit den von Ihnen mitgeteilten Präferenzen übereinstimmt, Ihnen Informationen oder Werbung in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen zu liefern. Wir verwenden die von uns gesammelten Geräteinformationen (insbesondere Ihre IP-Adresse), um potenzielle Risiken und Betrug zu erkennen und ganz allgemein, um unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. durch die Erstellung von Analysen darüber, wie unsere Kunden auf der Website browsen und mit ihr interagieren, und um den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten). Wir verwenden die Geräteinformationen auch, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.

WEITERGABE IHRER PERSÖNLICHEN INFORMATIONEN Wir geben Ihre persönlichen Daten an Dritte weiter, damit sie uns bei der Verwendung Ihrer persönlichen Daten, wie oben beschrieben, unterstützen. Zum Beispiel verwenden wir Shopify, um unseren Online-Shop zu betreiben - mehr darüber, wie Shopify Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.shopify.com/legal/privacy. Wir verwenden auch Google Analytics, um zu verstehen, wie unsere Kunden die Website nutzen – mehr darüber, wie Google Ihre persönlichen Daten verwendet, können Sie hier lesen: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/. Sie können sich hier auch von Google Analytics abmelden: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Schließlich können wir Ihre persönlichen Daten auch weitergeben, um geltende Gesetze und Vorschriften einzuhalten, um auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder eine andere rechtmäßige Anfrage nach Informationen, die wir erhalten, zu antworten oder um unsere Rechte anderweitig zu schützen.

VERHALTENSBASIERTE WERBUNG Wie oben beschrieben, verwenden wir Ihre persönlichen Daten, um Ihnen gezielte Werbung oder Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Für weitere Informationen darüber, wie gezielte Werbung funktioniert, können Sie die Informationsseite der Network Advertising Initiative ("NAI") besuchen: http://www.networkadvertising.org/understanding-online-advertising/how-does-it-work. Sie können sich gegen gezielte Werbung entscheiden: BOOK - https://www.facebook.com/settings/?tab=ads GOOGLE - https://www.google.com/settings/ads/anonymous BING - https://advertise.bingads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads Darüber hinaus können Sie sich von einigen dieser Dienste abmelden, indem Sie das Abmeldeportal der Digital Advertising Alliance besuchen: http://optout.aboutads.info/.

DO NOT TRACK Bitte beachten Sie, dass wir die Datenerfassungs- und Nutzungspraktiken unserer Website nicht ändern, wenn wir ein „Do Not Track"-Signal von Ihrem Browser sehen.

IHRE RECHTE Als Betroffener haben Sie folgende Rechte: • gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezoge-nen Daten zu verlangen; • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen; • gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information; - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung; - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist; • gemäß Art. 18 DSGVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird; - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen; - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder - Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben; • gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen ande-ren Verantwortlichen zu verlangen; • gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unterneh-menssitzes wenden. Wenn Sie in Europa ansässig sind, informieren wir Sie außerdem darüber, dass wir Ihre Daten verarbeiten, um Verträge zu erfüllen, die wir möglicherweise mit Ihnen haben (z. B. wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben) oder um unsere oben aufgeführten legitimen Geschäftsinteressen auf andere Weise zu verfolgen. Bitte beachten Sie außerdem, dass Ihre Informationen außerhalb Europas, auch nach Kanada und in die Vereinigten Staaten, übertragen werden.

E-MAIL-WERBUNG MIT ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmel-den, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nach-richt an die unten beschriebene Kontaktmög-lichkeit oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ih-rer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren. DATENSPEICHERUNG Wenn Sie eine Bestellung über die Website aufgeben, werden wir Ihre Bestellinformationen für unsere Unterlagen aufbewahren, sofern und solange Sie uns nicht bitten, diese Informationen zu löschen.

ÄNDERUNGEN Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, um z.B. Änderungen unserer Praktiken zu berücksichtigen oder aus anderen betrieblichen, rechtlichen oder regulatorischen Gründen.

KONTAKT Für weitere Informationen über unsere Datenschutzpraktiken, wenn Sie Fragen haben oder eine Beschwerde einreichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter hello@easywalker.com oder per Post unter Verwendung der nachfolgenden Angaben: Easywalker BV. Generaal Vetterstraat 76A, Amsterdam, NH, 1059BW Niederlande

Teile deine Reisen mit uns

@easywalker_official